Labradoodle vom Burgstall
unsere kleine Hobbyzucht
Labradoodle vom Burgstall - 89555 Steinheim Ortsteil Sontheim/Stubental Tel: 07329 920780

Unsere Jungs:


Mexx  Er ist ein apricot farbener Großpudelrüde. Mexx ist äusserst folgsam, liebevoll zu Mensch und Tier, wenn auch manchmal etwas stürmisch. Zu manchen Rüden ist er etwas wählerisch, da er manchmal schon ein bischen den "Macho" raushängen lässt.
Gewisse Grenzen muss man im Wald setzen,  was sich aber wunderbar händeln lässt.

Mexx ist einfach ein toller Kerl - Zuchttauglichgeschrieben, - HD und ED untersucht, PL und Pra getestet, sowie den genetischen Untersuchen vWD Typ1, DM und News getestet - bei welchen er allen frei ist.  Mexx ist 64cm gross.

 



 

Hugo ist ein Labradoodle-Rüde F1. Er ist ein offener, verspielter und lernwilliger - eben total typischer Labradoodle in der Farbe braun. Seine Eltern sind eine braune Labradorhündin, der Vater ein schwarz/weißer Harlekingrosspudelrüde. Wir freuen uns mit ihm evtl einmal zweifarbige Doodlewelpen zu gerhalten- der vl seine Harlekingene mit den passenden weiblichen Gegenstücken weitervererben kann.
Er hat das gewisse "Will to please" was man sich vom Labradoodle erwünscht.

Hugo ist ebenso ein toller Kerl- zuchttauglich geschrieben, HD - ED untersucht, PL getestet und genetisch einwandfrei von vWD Tpy1, News und Pra - Freiheit  Hugo hat eine stattliche Grösse von 66cm und wir nur für eingene Deckakte eingesetzt

 

Hugo wohnt in einer Pflegefamilie in der näheren Umgebung. Diese besucht regelmässig mit ihm die Hundeschule.







Puck ist ein Labradoodle F1 in medium.  Er ist ein lernwilliger oberverspielter und verschmuster und anhänglicher Hund.
In manchen Situationen kann er kurzzeitig Unsicherheiten zeigen - kommt aber nicht sehr oft vor. 
Er hat die tolle Farbe fawn - also ein schönes dunkelrot.
Sein Fell ist wire - er hat etwas wenig vom Puddel abbekommen - was aber nicht heisst dass er es nicht super weitervererbt.
Seine Mama war eine blonde Labradorhündin - sein Vater ein Kleinpudel mit 42cm Grösse.
Ich habe beide bei der Züchterin kennengelernt - ich war begeistert - beide totale offene Wesen.

Inzwischen haben wir die ersten genetischen Test gemacht - manche doppelt - obwohl schon von Eltnerseite frei - aber so wissen wir es eben 100%.
Puck ist PRA- HM - DM -Vwd Typ1 frei

Den Rest werden wir in Osterferien erledigen

Wir machen derzeit eine Ausbildung zum Mensch-Hund-Team. Wir arbeiten zusammen in einer Grundschule in Heidenheim/Brz.

 

letzte Änderung: 13.01.2018