Labradoodle und Cockapoos vom Burgstall
unsere kleine Hobbyzucht
Labradoodle vom Burgstall - Carina Katzer - Tel: 07329 920780
3 Herzen suchen .....
die Seite ist von unten nach oben aufgebaut - neueste Einträge oben....

 
Elwis bedeutet "der Kluge" oder "edler Freund" umgeogen nach Passau
Elana bedeutet "die Strahlende" wird in einiger Zeit nach Neu-Ulm umziehen
Elwa bedeutet " die Elfe" wird in einiger Zeit nach Essen umziehen


20.9.2019
Dies ist der letzte Eintrag in diesem Vermittlungswelpentagebuch.
Nächstes Wochenende dürfen die beiden Mädels in ihr neues Leben starten. Dafür können wir ihnen nur das aller Beste wünschen und ihnen ein neues tolles aufregendes dosenöffnendes und weltbeste Zuhause wünschen. Elwa hat noch eine weite Heimreise vor sich - dafür hat sie immer Freundin Hazel an der Seite - muss also nie alleine sein. Elana - jetzt Judy- reist nicht so weit - aber trotzdem ist ein Stündchen gleich vorbei.

Aber nun zu unseren letzten Tagen.
Ja Sonntag war natürlich besonders aufregend, bei diesen grossen Tieren. Aber alles ist gut verdaut und kann hoffentlich bei der nächsten Begegnung mit solchen Vierbeinern wieder abgerufen werden.
Ansonsten war hier Alltag - naja fast - die beiden durften miterleben wie eine Hündin in den Stehtagen ist und der Rüde des Hauses sich etwas schwer tut bei den ersten Deckakten....

Schlafen, fressen, spazieren, schlafen, fressen, spazieren ......

seht selbst : Video 1 vom Spaziergang am 19.9.19

da sind wir an einer grossen Strasse entlang marschiert - und es war ein "Höllenlärm" der Krankenwagen und der Notarzt fuhren mit Martinshorn vorbei - Aufregung... aber nicht auf dem Video zu sehen - da war alles schon vorbei.

                    Video 2 vom Spaziergang am 20.9.19

da war nur Spass und Fun.....

und noch ein paar Fotos zum guten Schluss:


mit Freundin Elleni und Freund Lui

Judy ist müde

Ausflug zu den Pferden


Spaziergangsfreude




Das waren nun unsere letzten Fotos - und die letzten Zeilen ....

Es war eine schöne Zeit - wir haben sie genossen - aber das Leben muss noch mehr bringen, als bei uns zu sein .... jetzt gehts los - Alles Liebe und Gute....


15.9.19
Schon wieder ist eine Woche vergangen - morgen werden die Herzenskinder schon 11 Wochen alt - und sind schon fit fürs Leben.
Heute waren wir auf Ausflug - auf Opas Ranch. Da war was los. Viele Menschen, andere Tiere - und wieder so komische grosse Vierbeiner.
Ja die Pferde sind schon komische Geschöpfe - aber wenn Smartie, als Lilliput denen zwischen den Beinen rum rennen kann, dann kann das groooooosssee Tier doch gar nicht so böse sein.
Auf Abstand - oder auf dem Arm ist alles super.
Tja ihr seht - wir leben das Leben - egal ob mit 4 oder jetzt derzeit mit 6 Hunden.
Alles geht seinen Lauf - auch das routinemässige Alleinbleiben im Rudel klappt gut - nächste Woche kommt jetzt so der Höhepunkt - mal sehn wies da klappt - da werden dann schon mal die 2 Stundengrenzen überschritten - aber wir sind alle zusammen guter Dinge - das klappt.

Aber nichts desto trotz - noch einmal Bilder und zwei kleine Videos.

      Judy ´s Wasserbad                   Kurzspiel mit Kater Stitch

Altpapier - bestes Spielzeug ever


Im Garten ist es einfach am Schönsten


Neuer Nachtschlafplatz


Garten - einfach klasse

 Spiel mit Kater Stitch               ne und mit Leine lauf ich nicht


11.9.2019
 
Nun hoffe ich aber, dass alles gut ist - auch Elana hat Ihre Familie gefunden - und noch einige Zeit bei uns bleiben. Die beiden Mädels werden, zusammen mit unserer Smartie, weiterhin hier für Unruhe sorgen, den Garten als Acker umgraben, den Boden als Schlittschuhbahn benützen, nichts desto trotz - sie dürfen uns weiterhin noch einige Zeit begleiten- wir werden diese fast drei Wochen noch geniesen.

Am Wochenende (Samstag oder Sonntag) werden wir alle Verfolger gerne auf dem Laufenden halten, wie die beiden wachsen und gedeihen.
Mal sehen was ihnen gemeinsam alles für Dummheiten einfallen - dass dies geschieht - weiss ich jetzt schon .....

Dies heute nur als ganz kurzes Update - für Elana freuen wir uns riessig - denn auch sie hat ein bereits hundeerfahrenes und hundeerproptes Zuhause gefunden - einfach super.  Vielen Dank für Euer Vertrauen.


10.9.2019

Heute werden wir nochmals ganz regelmässig von unseren noch hier lebenden beiden Mädels berichten.
Danach wird es nur noch am Wochenende Neuigkeiten geben - ausser Elana hätte inzwischen IHR zu Hause gefunden - da auch für mich die lange Sommerpause ein Ende hat - und die Arbeit wieder ruft.
Wer Schulkinder hat, weiss dass der Schulstart viel Aufwand und Zeit in Anspruch nimmt - das auch bei uns.

Aber hier wird trotzdem viel Spass und Freude sein - ich selbst werde gerne Rede und Antwort zu Elana am stehen - dies bitte am Handy da ich da am besten zu erreichen bin. Vielen Dank! (0151 53378847)

So aber nun Bilder und Videos der beiden Mädels - denn das wollen Sie ja auch gerne verfolgen.

    hier: Spiel am Abend 090919
    hier: Spaziergang am Morgen
    hier: Spiel im Garten - heute

und dann natürlich noch ein paar visuelle Einblicke.
Die beiden geniesen das Leben - aber - es wird langweilig.
Meine frisch gesetzten Pflanzen sind nich so begeistert von den beiden. Auch unser Rasen leidet - jetzt werden Löcher gegraben.
Aber nichts desto Trotz - es geht ihnen gut und wir können nach Auszug wieder alles in Ordnung bringen. 
 
 

unser Spaziergang am Morgen


danach Kuscheln im Körbchen



und weiter gehts im Garten

und hier erst am 14.9.19

 
 
09.09.2019

Tja der Schock ist gross, sowohl bei uns, als auch bei der Familie- Elana sucht wieder- es sollte wohl nicht sein. Tja besser jetzt - als später.
Sie ist die pfiffigste aus dem 3Herzen-Gespann, für Sie stellen wir uns eine eher lebhaftere Familie vor, die Zeit und Energie hat, sich mit dieser tollen Hündin abzugeben. Sie ist clever, pfiffig, offen und neugierig. Sie ist keine Maus, die  nur macht - sie setzt schon ihren Kopf ein. Aber sie hat keine grosse Scheu - wenn plötzlicher Lärm auftritt - sie schaut -  und macht mit dem weiter, was sie gerade getan hat..... Wackelbrett und Wippe sind für sie keine Schwierigkeit. Sie machts einfach - aber mit bedacht. Absolut lernwillig auf lernfreudig.

 


Unsre tolle und schicke Altpapierkiste ist das beste Kauspielzeug das es gibt. Von Elwa und Elana wird es gerne genutzt.
Unsere Smartie findet das auch sehr interessant - mit ihren 6 Monaten macht sie auch immer mit - ohje.
Wo soll das hinführen ;-)


Wir würden uns über Fragen Ihrerseits freuen, die wir gerne beantworten....

 
08.09.2019

Elwa wird noch einige Zeit bei uns bleiben, ihre Charaktere festigen, uns auf Spaziergängen begleiten, das Auto fahren hoffentlich lieben lernen - und danach startet auch sie ins neue tolle Zuhause - das bereits gefunden ist.

Elwis- alias Mr. Monk - wird nun Passau unsicher machen und eine ganz tolle Familie an der Seite haben.
Seine letzten bewegten Meter hat er bei einem Spaziergang mit Klein-Smartie gemacht, bevor der Start auf die etwas weitere Heimfahrt los ging.



Elwis letzter Spaziergang im Meteorkrater



Elwas  erster Spaziergang im Regen  - mit Bravour gemeistert.

 
07.09.2019

Ja wir hatten einige besucherfreudige Tage - die einen freuen sich, die andern mussten wir enttäuschen - aber nichts desto trotz freuen wir uns sehr für Elwis, dass auch er nun seine neue Familie gefunden hat.

Für Elwa wäre es auch schön, wenn wir diese auch finden würden.
 Das "Nonplusulta" Zuhause für Elwa wäre mit einem souveränen Erstlingshund.
Ein freundlicher Spielkamerad, da sie sehr sehr anhänglich ist und sehr gerne kuschelt.
Egal ob Mensch oder Hund - einer sollte da sein.
Es könnte auch eine Familie sein, in der immer jemand zu Hause ist, oder man viel Zeit und Geduld auf bringen würde, sie ans alleine sein zu gewöhnen.

Also Hand auf Herz - einfach mal nachfragen :-)



und noch paar Schnappschüsse des heutigen und gestrigen Tages:

 
Bin ich nicht ne Süsse               Spiel im Nachlager

Kuscheln egal wie - Elwa

Schlafen in der Box - Elwis


 
06.09.2019
 
Tja - heute melden wir uns mal wieder - mit einem Tag Pause.

Elana hat wohl ihre FürimmerFamilie gefunden, wir freuen uns riessig darüber. Das ist doch mal eine tolle Neuigkeit.

Aber nichts desto Trotz - gibts heute noch ein paar Spielvideo der letzten Tage - denn die "Schwarzen" sind Welpen - und oft ist es leider so, dass wenn Besuch kommt - die Wachfrequenz nur sehr kurz oder gar nicht da ist - deshalb bemühen wir uns durch dieses Tagebuch wache Momente mit Filmchen festzuhalten, dass man die Welpen in Aktion wengistens dort bewundern kann.

Viel Spass dabei

Video 1 050919  

das war schon sehr interessant, unsere Welpen in wieder einer neuen Situation zu beobachten - tja- es hat sich bestätigt,
Elana hat den Kontakt zu mir gesucht - und gut wars
Elwis - war der coolste, Krach - ok, beobachten, mir passiert nix - gut
Elwa - dagegen war die vorsichtigste - ihr war es schon ziemlich ungeheuerlich.

Aber : was vor einigen Tagen für Elwa noch angsteinflössend war - ich heute gut - sie lernt sehr sehr schnell, dass ihr nichts passiert - das Leben manchmal komische Dinge macht - aber alles gut ist.


 
04.09.2019

Man Leute - uns gehts hier so schlecht - warum kommt denn keiner um uns zu erlösen - was die hier alles mit uns machen?
Jeden Tag gehn wir jetzt vom Haus hier weg - rein ins Auto - raus aus dem Auto und dann müssen wir da immer "Sie nennt es Spaziergang machen" - naja es macht ja echt Spass aber das strengt uns ganz schön an, dass wir hinterher immer ganz kaputt sind.
Aber Frauchen ist anscheindend trotzdem ganz stolz auf uns - da wir jetzt schon immer besser mit dem Auto fahren - nur Aussteigen ist nicht so unsers - Elana und mir geht es nicht schnell genug - und Elwa versteckt sich immer. Aber heute - hat sie es schon richtig toll gemacht, sagt die Zweibeinerin.....

 hier dürft ihr mal am gestrigen Spaziergang teilhaben     030919

 und hier am heutigen                                                 040919

und dann hat sie immer so nen komischen Wagen dabei-gestern war uns das ungeheuerlich - aber heute sind wir schon selbstständig ein und ausgestiegen wenn wir nicht mehr konnten oder wieder wollten - war echt nett.

Tja, das müssen wir, denn Freund Tony ist ein Setter und der will rennen, rennen, rennen und wir dürfen das noch nicht.
Aber mit den "Karren" klappt das perfekt....


 

und danach - tot...

 

tschüss - Elwis, Elana und Elwa
03.09.2019
Hallo - wir sind langsam richtig angekommen hier. Das Leben geniesen hier in vollen Zügen - vorallem was hier alles los ist - jetzt war da auf einmal so ein grosser brauner Vierbeiner - der war Anfangs nicht da - Frauchen sagt das sei der Tagespflegehund Tony, aber der war total lieb zu uns. Und dann haben wir inzwischen noch was eindeckt - das ist rot und hat auch vier Beine - ist aber eindeutig was anderes als wir ... naja vl verraten Euch die Fotos was wir meinen....

Aber grundsätzlich gilt - wir haben den Umzug ohne Probleme überstanden - ich glaube das neue Frauchen ist auch ganz zufrieden mit uns - das einzige - an der Sauberkeit müssen wir noch bischen arbeiten - aber das schaffen wir - wir sind sehr bemüht darum.
 
Im Haus halten wir uns nur sehr ungern auf - sobald die Türe aufgeht geniesen wir den Garten - am liebsten mit Tante Joyz. Die ist echt der beste Hüter ever.

Ach ja noch was - am Sonntag gab es dann gegen später doch glatt Wasser vom Himmel.... das war cool. Hat uns gar nicht gestört - wir haben weiter im Garten gespielt....

Bis bald Eure 3 Herzen

Gartenvideo

Und noch ein paar Schnappschüsse:


Ach ja - so sieht unser Nachlager aus ...     Elwis

genau - hier wohnen noch zwei Katzen ;-)


Elana ganu enspannt              Rasenmäher ;-)

Beweisfoto  :-)               Spiel mit Tante Joyz

ui so ein grosser Hund

 
01.09.2019

Heute melden wir uns nochmals ..... wir haben endlich was zum Anschauen - und das gleich drei Mal.... also viel Spass dabei...

 Video 31.8.19               Video 010919            Video 010919

Wer unsere Art Videos zu schauen noch nicht kennt - bitte immer auf das orange unterlegte Wort/Worte klicken, dann öffnet sich das Video in einem neuen Fenster

Tja und was soll ich sagen: die drei haben glaub echt ihren Spass hier.
Gestern Abend waren wir wieder noch stundenlang gemeinsam im Garten. Die Hitze hat sie schon sehr mitgenommen, aber nach dem leichten Abkühlen und im Schatten waren sie nicht mehr zu bremsen.

Heute waren wir auf einem ersten kurzen Ausflug, da Autofahren sie schon noch etwas stresst. Wir arbeiten dran - positiv zu verknüpfen.
Den Ausflug fanden sie alle drei toll, allerdings konnte man eindeutig unterschiedliche Ausdauer feststellen.
Elwa ist da die entspannteste, sie findet allerdings das Auto fahren auch am Dümmsten. Ihr zu Hause sollte eher gediegen und ausgelichen sein, ein aktives Paar oder eine ruhigere Familie wären ideal. Kuscheln ist ihre Lieblingsbeschäftiung - aber das machen alle gern.
Elana ist die mit der meisten Power, welche aber nicht in Hyperaktivität ausartet. Nein Ihre Kondition ist einfach am besten. Sie ist agil und frech.
Elwis bewegt sich im Mittelfeld, Auto fahren ist ok, rennen ist toll, spielen ist noch viel besser. In seiner Familie darf ruhig Action sein und ordenlich Leben im Haus - aber kein muss.

So meine heutige Einschätzung.

und zum Schluss noch ein paar Fotos von heute und gestern.
Im Laufe der nächsten Woche berichten wir weiter.....
Aber freuen uns am meisten über Menschen die sich nicht scheuen uns zu kontaktieren .......
 

Elwis                                  die Meute mit Smartie
 
Elana                      Karotten unsere Leibspeise

Elwa - die Elfe ;-)





 
 
31.08.2019
 
Man jetzt bin ich grad so was von enttäuscht - jetzt hab ich so ein schönes Karottenspiel-Video gedreht - dachte ich ..... es hat nicht aufgenommen ;-) wie schade.
Naja - vl kriegen wir bald ein schönes Video hin - das dann auch wirklich zum Hochladen ist.

Aber nichts desto trotz - den dreien geht es gut.
Sie haben die erste Nacht in unseren vier Wänden sehr gut überstanden - kein Gemecker, kein Weinen - nichts. Alles super.


Da es jetzt langsam zu warm wird - wird im Haus gespielt - und das mit den Karotten die eigentlich zum Fressen und Kauen gedacht waren ...

jetzt gibts halt leider nur Fotos und die sind auch nicht besonders - aber besser wie nix.


da wars im Garten noch kühl....
links Elwa mit Joyz rechts Elvis mit Elana


Elwa und Elvis                       alle drei

Elana beim Karotten-Run ;-)

ich hoffe man kann den Spass ein bischen erkennen .... den hatten sie jedenfalls.

 


30.8.2019
 
Ein verzweifelter Anruf einer Züchterkollegin. Sie bat um Hilfe - die wir natürlich schnellstmöglich möglich machen.
Heute Abend werden wir 3 schwarze Labradoodlewelpen - geboren am 1.7.2019 in der F1b Generation in zu erwartender Standartgrösse - dh ein Elternteil Labradoodle , ein Elternteil Pudel - zur Weitervermittlung zu uns holen.
Die anderen Geschwister sind bereits vermittelt und ziehen die Tage in ihr FÜRIMMERZUHAUSE um.

Die restlichen 3 werden zu uns kommen und wir werden ihnen behilflich sein - IHR FÜRIMMEEZUHAUSE zu finden.

Der Welpenauslauf für die Nacht wurde umgehend aufgebaut, Spielzeug herbei geschafft, Futter besorgt - also wir sind start klar.
Der Umzugsweg führt natürlich noch über den Tierarzt, sodass die Welpen gut vorbereitet sind auf das neue Leben......

Gerne dürfen Sie sich mit uns wegen eines Besuchstermins in Verbindung setzen. Die Welpen werden über uns vermittelt - allerdings nur im Auftrag. Ahnentafeln usw. werden von der Züchterin selbst nachgereicht- sobald vorhanden.


..... und sie sind da ,..... drei total aufgeweckte trollige Labradoodlekinder.

Auf dem Heimweg haben wir gleich einen Zwischenstop beim Tierarzt eingelegt - die drei Sonnenkinder wurden geimpft und gechipt. Haben sie total toll gemacht. Auch die Autofahrt bis zu uns haben wir gemeinsam gut gemeistert - klar war alles sehr aufregend und spannend und es musste anfangs auch gemeckert werden - aber dann war alles gut.

Hier angekommen - wurde alles neugierig begutachtet - und da gibts auch noch andere Hunde - super wie im alten Zuhause auch.

Wir haben zwei Mädels und einen Rüden übernommen.

Elvis - unser Sonnenschein - ist total offen und super neugierig. Er ist ein Wavy Kandidat.
War innhalb ein paar Minuten hier angekommen - aber er versteht auch deutlich wie man sich grossen starken erwachsenen Hunden gegenüber verhalten muss.
Er ist sehr agil und bewegungsfreudig. Was man jetzt so auf die Schnelle sagen kann. Vl ändere ich meine Meinung in ein paar Tagen auch noch ;-)


Elana - eine auf der einen Seite zurüchaltende - auf der anderen Seite dominierende junge Dame,
Ihr Fell ist wavy.
Beim Tierarztbesuch war sie die Freche und Neugierige - hier zu Hause eher vorsichtig.
Ihr Futter hat sie allerdings wehement verteidigt.
Danach war sie die Kuschelmaus.



Elwa - unsere lockige Maus - sie ist eindeutig die Pudellastigste.
Also eine Curly-Maus.
Sie war beim Tierarzt ganz zurückhalten - aber wehe hier im Garten - nix wie los - auf und davon.
Eine total enspannte, freundliche und offene junge Dame.
Wer kann diesem Blick wohl wiederstehn.....




und noch ein paar erste Eindrücke hier bei uns.:




Was es da alles so zu sehen gibt - uiuiui...

 
letzte Änderung: 20.09.2019